Meine Packliste für Bali

Was habe ich alles nach Bali mitgenommen? Was gehört aus meiner Sicht in die Reiseapotheke? Welche Sachen hätte ich hingegen rückblickend zu Hause lassen können? Deshalb möchte ich hier meine Packliste für Bali mit euch teilen.

Ausrüstung

Ich habe mich für einen Rucksack von Deuter entschieden, da mir besonders das Tragegefühl der Hüftgurte gefallen hat. Ein weiteres Feature sind außerdem die separaten Zugänge an der Front. Sie ermöglichen es zudem auch Sachen aus der Mitte oder von ganz unten zu erreichen, ohne die darüber liegenden Sachen umschichten zu müssen. Des Weiteren wird für den sicheren Transport des Rucksacks ein Gepäcksack benötigt.

Als sehr nützlich haben sich die Packtaschen erwiesen. Mit ihnen ist es möglich die Kleidungstücke im Rucksack zu organisieren und zudem saubere und schmutzige Wäsche zu trennen.

Beim Moskitonetz bin ich allerdings etwas unschlüssig. Die meisten (4 von 5) Unterkünfte hatten Moskitonetze bereits im Zimmer gehabt. Außerdem war es im Mai heiß und trocken auf Bali. Dementsprechend wenige Moskitos waren unterwegs.

Seit Jahren begleitet mich eine Hose mit abnehmbaren Beinteilen. Sie ist ideal zum Wandern. Wenn es zu warm wird, kann man die Beinteile einfach abmachen. Zudem ist sie aus schnelltrockenden Material.

Wanderschuhe müsst ihr auch aus Deutschland mitbringen. Aufgrund des Gewichts und des Volumen ziehen viele Backpacker ihre Wanderschuhe im Flugzeug an.

AusrüstungsteilBeschreibungShop
Deuter Air Contact 55+10Trekking Rucksack mit 55 Liter Volumen. Link*
Bach Cargo BagPacksack für RucksackLink*
Cocoon MoskitonetzMoskitonetz für zwei Personen / DoppelbettLink*
Eagle Creek Pack-It Clean DirtyPacktaschen für RucksackLink*

Kamera und Elektronik

Ich hatte mir im Vorfeld der Reise eine neue Kamera gekauft mit der ich sehr zufrieden bin. Das Reisestativ hätte ich jedoch getrost zu Hause lassen können. Es war einfach zu schwer und sperrig für den Tagesrucksack. Ich habe zudem die meisten Fotos aus der Hüfte geschossen.

Beim Kauf von Powerbanks muss man aufpassen, da einige Powerbanks nicht für die Tropen zugelassen sind. Das erfährt jedoch nur der Leser der Bedienungsanleitung. Ich hatte mich schließlich für eine Powerbank für den Outdoor-Bereich entschieden.

Rückblickend war es eine erhebliche Gewichtsentlastung das Notebook gegen mein Tablett mit Bluetooth Tastatur zu tauschen.

Einen Reiseadapter braucht ihr auf Bali nicht, da die Steckdose identisch mit denen in Deutschland sind.

AusrüstungsteilBeschreibungShop
Panasonic DMC-FZ 1000Bridge-KameraLink*
Cullmann 52522 ReisestativReisestativ für KameraLink*
Powerband Xtorm AL420 9000 mAhPowerbank zum Aufladen von Handy und Tablett
Belkin Bluetooth TastaturBluetooth Tastatur und Schutzhülle für iPad miniLink*

Reiseapotheke

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich sagen, dass Desinfektionsspray unbedingt in die Reiseapothekte gehören sollte. Des Weiteren braucht ihr ein Erste-Hilfe-Set mit Heftpflastern für Schürfwunden. Beim Wandern kann es zudem immer mal zu Blasen kommen. Deshalb nehmt Blasenpflaster mit. Stichwort „Bali Belly“ – Nehmt auf Medikamente gegen Durchfall und Erbrechen mit. Mein Mückenspray habe ich mangels Mücken gar nicht gebraucht.

Kosmetik

Nehmt euch Sonnencreme aus Deutschland mit. Auf Bali ist sie teuer und mit einem Whitening Zusatz versehen. Als Sonnenschutz kann ich nach langer Recherche die Produkte von eco Cosmetic empfehlen.

Eine Tube Reisewaschmittel hat mir auch geholfen als mal keine Wäscherei zur Verfügung stand.

Bitte bedenkt, dass es auf Bali keine Abwasserbehandlung gibt. Ebenfalls ist die Müllentsorgung sehr lückenhaft bis nicht vorhanden ist. Nutzt deshalb Naturkosmetik und bringt so wenig Plastikmüll mit wie möglich.

Ein Stück Seife ersetzt als plastikfreie Alternative das Duschgel und das Haarwaschmittel.

Ich hoffe, meine Packliste für Bali hilft euch weiter.

Fortsetzung: Anreise – Abenteuer Ngurah Rai Flughafen

Übersichtsartikel: Reisebericht Backpacking auf Bali

*Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.