Braunschweig mal anders II – 5 Rhythmen

Wenn ihr mal richtig abtanzen wollt, dann ist 5 Rhythmen etwas für euch. Bei 5 Rhythmen wird alleine getanzt. Das ist gut für Menschen, die Berührungsängste bei fremden Menschen haben oder aber einfach eine längere Zeit brauchen, um mit Menschen warm zu werden. Der Tanz läuft dabei in fünf Phasen (Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical und Stillness). Jede Phase hat überdies eine andere Musik, einen anderen Rhythmus und eine andere Qualität. Ich bin nicht in der Theorie hinter dem Konzept bewandert. Was ich wirklich geil finde, ist in der Chaos-Phase das Element Feuer zu tanzen. Yeah, so richtig ekstatisch abtanzen.

Nehmt euch etwas zu trinken mit. Ihr werde es brauchen.

Regelmäßige Termine:

Fortsetzung: Braunschweig mal anders III – Acro Yoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.