Braunschweig mal anders I – Biodanza

Letztens erzählte ich in einer bunten Runde, was ich in Braunschweig so in meiner Freizeit mache. Darauf sagte eine gebürtige Braunschweigerin: Was?! Das kann man alles in Braunschweig machen und ich kenne das gar nicht. Aus diesem Grund möchte ich die Beitragsreihe „Braunschweig mal anders“ starten. Im Folgenden stelle ich euch Biodanza vor.

Biodanza tanzen

Wir haben drei regelmäßige Tanzgruppen in Braunschweig. Wow, das sind fast Berliner Verhältnisse. 😉 Biodanza ist ein Gruppentanz. Dabei wird für jede Tanzeinheit, Vivencia (ungefähr 90 Minuten),  vorab ein Thema durch den Tanzlehrer/Anleiter gewählt. Des Weiteren stellt er ein Musikprogramm zusammen. Jeder Tanz / jedes Musikstück berührt eine Facette des Themas. Zudem gibt es nach meinem Laiengefühl einen inneren Spannungsbogen innerhalb jeder Vivencia, Abholen/Warmwerden, in Kontakt gehen,  dynamischer Höhepunkt und Ausklingen lassen. Ich empfinde Biodanza als wunderbar herzöffnend und spreche eine klare Empfehlung für alle Herzensmenschen aus. 🙂

Regelmäßige Termine (Stand: 26.02.2018)

  • Dienstag, ab 19.30 Uhr , Kulturpunkt West,  Link
  • Mittwoch, ab 19:45 Uhr, New Yorker Musische Akademie,  LinkFacebook
  • Freitag, ab 19.00 Uhr, Therapie & Therme am Wall,  Link

Fortsetzung: Braunschweig mal anders – 5 Rhythmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.